empty downtownswing studio

Rette Downtownswing!

WIEDER EINMAL SOCIAL TANZEN?

LUST AUF WEITERE WORKSHOPS?

VERMISST DU DAS Tanzen zu Live musik?

JETZT SPENDEN! JETZT SPENDEN JETZT SPENDEN! JETZT SPENDEN!

Rette Downtownswing

To Swing or not to Swing – that is the question

Die Tanzschule ’Downtownswing’ in Zürich steht vor dem Aus. 

Die während den letzten Monaten behördlich verhängten Einschränkungen führten trotz unserem unermüdlichem Einsatz zu immer grösseren Umsatzeinbussen. Dies nun bis zu einem Punkt, an dem die Kosten nicht mehr gedeckt werden konnten.

Aktuell ist nicht absehbar, wann eine Entspannung zu erwarten ist. Nur durch eine breite Trägerschaft können die anfallenden Fixkosten der nächsten Monate gesichert werden. So kann ein reduzierter Kursbetrieb wieder aufgenommen werden, der für viele Tänzer*innen für das Wohlbefinden wichtig ist. 

Möchtest du mit uns wieder tanzen - mit coolen Leuten, zu swingender Musik, vielleicht sogar mit live Bands?

Durch diese Crowddonation-Kampagne soll Downtownswing als wichtiger Swing-Treffpunkt die Chance erhalten, die Krise zu überstehen. 

Mit deiner finanziellen Hilfe kannst du uns direkt unterstützen.
→ Jetzt Spenden

Ein riesengrosses MERCIIIIII im Voraus
im Namen des ganzen Downtownswing Teams
Stefan

Downtownswing - eine nicht alltägliche Swing-Tanzschule

Seit vielen Jahren vermittelt Downtownswing zahlreichen Tanzinteressierten die Vintage Tänze der Swing Ära von 1920 bis 1940. Swing ist mehr als ein Tanz — Swing ist ein Lebensgefühl!

Anfangs 2020 unterrichteten bei Downtownswing bis zu 18 Tanzlehrer*innen in den Tanzstilen Lindy Hop, Balboa, Collegiate Shag, Solo Jazz und Charleston verschiedenste Klassen auf unterschiedlichen Levels. 

Ein Blick zurück: Im Sommer 2013 habe ich - Stefan Deuber - eine Entscheidung getroffen. Nach 10 Jahren Grundlagenforschung in molekularer Virologie (...) und Forschung&Entwicklung in einem Biotechnologie Start-up wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit mit meinem Lieblingshobby ‘Swingtanzen’ und leite seitdem hauptberuflich eine Swing-Tanzschule: Willkommen bei Downtownswing!

Downtownswing Highlights

Zu unserem Jahresprogramm gehörten bis März 2020 neben dem vielfältigen Kursangebot zahlreiche Social Dance Anlässe: wöchentliche Events (9 o’Clock Jump) sowie monatliche Events (Sunday Shag’N’Shuffle und ‘189/one-eighty-nine’) für schnelle Lindy Hop-, Balboa- & Shag-Füsse!
Beliebt und bekannt sind die Parties zu besonderen Anlässen (Weihnachten, Geburi Frankie Manning), die Wochenend-Workshops wie Lindy&Shag, Balboa- & Lindy Labs mit internationalen Tanzlehrern und Bands.

Die festliche Atmosphäre der grossen Downtownswing Parties zählt für Tänzer*innen von nah oder fern, - wie auch für diejenigen, die ihren Auftritt bei einer dieser Gelegenheiten hatten -, und für mein Team und mich zu den schönsten Momenten.

D A N K E !

Soweit hätte ich es alleine niemals geschafft!

Von vielen Menschen aus der Swing-Szene erhalte ich über die Jahre enorme Unterstützung, vor allem auch in den letzten Monaten, in denen viele aufmunternde Worte, positive Botschaften und auch bereits Spendenzusagen eingegangen sind. Merci, dass ihr alle mein Team und mich so wohlwollend - auch in schwierigen Zeiten - begleitet.

Zudem konnte ich immer auf den Rat und Tat eines stark unterstützenden Kreises zählen. Besonders wichtig sind bis heute die unentbehrliche Mitwirkung meiner Lebenspartnerin Valérie Bissig und die bereichernde Zusammenarbeit mit Ursula Ledergerber (Gründerin Downtownswing). Das riesige Engagement des über die Zeit gewachsene Teacher- und Office-Teams und des tatkräftigen und beratenden Technik- und Helfer-Teams sowie der DJs hat in den letzten Jahren sehr viel ermöglicht. Weiteren Support mit kleinen und grossen Gesten habe ich von ganz vielen Tanzbegeisterten erhalten, deren Aufzählung den Rahmen hier sprengen würde.

Wo steht Downtownswing Ende 2020?

Das Überleben dieses wichtigen Swing-Treffpunktes in Zürichs ist bedroht

Downtownswing verfügte zwar über genügend grosse Reserven, um auch eine finanziell schwierige Phase zu überstehen. Doch eine Pandemie und ihre Konsequenzen, wie wir sie 2020 erleben, waren nicht vorhersehbar. 

All unsere bisherigen Anstrengungen genügen leider nicht mehr - weder vor-produzierte Videos, Live Streaming, Tanzen in kleinen Gruppen noch ausschliessliches Solo-Tanzen, zuletzt als Streaming-Lektion ohne Kursteilnehmende vor Ort

Corona Pandemie

Ohne finanzielle Hilfe besteht die Gefahr, dass meine Swing-Tanzschule aufgrund der Pandemie für immer schliessen muss. Denn mit den behördlich verordneten Einschränkungen (maximale Teilnehmerzahl, Schutzmassnahmen, Sperrstunde und faktischem Berufsverbot, etc) ist es mir schlicht und einfach nicht möglich, die monatlich anfallenden Kosten zu erwirtschaften. Der finanzielle Spielraum reicht gerade noch bis Ende 2020  - dann sind die Reserven meiner Tanzschule aufgebraucht.

Trotzdem wollen mein Team und ich nicht aufgeben und setzen alle Hebel in Bewegung, den ‘Swing-Treffpunkt Downtownswing’ wieder zu erwecken. Dafür sind wir auf dich angewiesen und freuen uns auf deinen Support!

Downtownswing benötigt JETZT finanzielle Unterstützung!

Wenn wir es schaffen, mit dieser Crowddonation-Kampagne die Fixkosten der Tanzschule wie Raummiete, Nebenkosten und Versicherung für die nächsten Monate zu decken, kann ich die Zukunftsplanung angehen.

Sind die Fixkosten erstmals abgedeckt, sehe ich eine reelle Chance für einen Restart nach der laufenden Corona-Krise.

Bist du mit dabei? Danke, dass du an uns glaubst!

Deckung der Fixkosten - ein ambitiöses Ziel!

In der heutigen Situation gehe ich davon aus, dass ein kostendeckender Kursbetrieb frühestens ab September 2021 möglich ist. Deshalb peilen wir die Sicherstellung der Fixkosten für eine ausgedehnte Tanzpause an, da auf unbestimmte Zeit Tanzkurse nicht rentabel durchgeführt werden können.

Der Zielbetrag dieser Crowddonation-Kampagne wurde auf dieser Annahme berechnet.

Zielbetrag:
• 62’400.--: Betriebsunterhalt für 8 Monate

Dafür sind folgende Etappenziele angestrebt:
• 12’000.--: Betriebsunterhalt für 1 Monate
• 30’600.--: Betriebsunterhalt für 3 Monate
• 44’000.--: Betriebsunterhalt für 5 Monate

Wie kommt der angestrebte Zielbetrag zustande?

Hierfür musste eng kalkuliert werden: Betriebsunterhalt inkl. Miete (6’500.--) / Kommunikation/Online Tools (500.--) / Kursbüro (2 Teilzeitstellen 2’500.--) / Restart nach Tanzpause (einmalig 2’500.--).
Zusammengefasst belaufen sich die monatlichen Fixkosten ab Januar 2021 auf insgesamt 12’000.--.

Studio & Wohnzimmer Hohlstrasse 86a

Was fix bleibt, sind die Miet- und Nebenkosten für unser Studio nähe der Bäckeranlage. Seit Start der Downtownswing Tanzschule ist es die einzige Lokalität, die nicht stundenweise, sondern mit langfristigem Mietvertrag vereinbart wurde. Denn unsere Teachers brauchen eine Möglichkeit zu trainieren, um zu einem späteren Zeitpunkt wieder ready für dich zu sein - so kann ein Restart im kleineren Rahmen möglich werden!

Entsprechend verbleiben monatliche Fixkosten, die auch mit wenig bzw. ohne Tanzaktivitäten anfallen (Mietzins, Heizung/Belüftung/Strom, Reinigung, Versicherung).  Zusätzlich sind Online-Tools wie Webseite mit Hosting im Einsatz, um in der digitalen Welt aktiv zu bleiben. Auch ein Kursbüro muss zeitweise geöffnet sein, damit wir bei Fragen für dich da sein können.

empty downtownswing studio

Fixkosten ab Januar 2021

Die Fixkosten der Tanzlokalitäten und des Kursbüros werden sich weiter minimieren, sollte sich die Tanzpause über mehrere Monate hinziehen. Entsprechende Einsparungen, wie zum Beispiel weitere Mietzinsreduktionen durch Sistierung von Tanzlokalitäten, sind in nachstehendem Budget einkalkuliert.

Planung monatlicher Fixkosten ohne Kursbetrieb:
• für Januar/Februar:     12’000.--
• während 3 Monaten:   10’200.--  
• während 5 Monaten:     8’800.--
• während 7 Monaten :    7’800.--

Sparen musste bereits 2020 sein…

Unsere Anstrengungen, die Gesamtkosten für zeitweise bis zu 6 Tanzlokalitäten möglichst rasch zu reduzieren, haben sich bereits im 2020 gelohnt. Der Betriebsunterhalt verringerte sich ab Herbst 2020 um monatlich 3’000.--.

Bei allen variablen Kosten suchten wir Lösungen für eine Senkung. Dies führte unter anderem dazu, dass die Unterstützung durch das Kursbüro kontinuierlich verringert werden musste.

Beim Personal half die Kurzarbeitszeitentschädigung partiell mit, die Ausfallstunden der Tanzlehrer*innen zu entlöhnen. Selbständigerwerbende haben anteilsmässige Zahlungen für den Erwerbsausfall bis Ende September 2020 erhalten. Ob und wann eine geplante Härtefall-Regelung einen Teilbeitrag für gefährdete Tanzschulbetriebe  beisteuern könnte, ist noch nicht bekannt.

Zuviel Geld aus der Crowddonation-Kampagne?

Ab nach Hawaii? Sicher nicht!

Selbstverständlich sehen unsere Ideen ganz anders aus:

Sollte ein selbsttragender Kursbetrieb vor September 2021 möglich sein, werden eventuell nicht alle Mittel dieser Crowddonation-Kampagne zur Deckung der Downtownswing Fixkosten benötigt. In diesem Falle sichere ich dir zu, dass der Restbetrag zu 100% den Unterstützenden der Crowddonation-Kampagne und der Swing-Community zu Gute kommt.

Merci für dein Vertrauen!

Let's stick together now - so we can meet and dance again later!

Mein Team und ich werden alles daran geben, dass es zu einer Wiedereröffnung der Tanzschule Downtownswing kommen kann. Ich bin zuversichtlich, dass eine unbekümmerte(re) Zeit nachkommt, in der du den Swingtanz - solo oder zu zweit -  mit viel Freude wieder entdeckst :-).

Denn Tanzen macht glücklich, ist gesund und stärkt das Immunsystem!

VON GANZEM HERZEN DANKE, MERCI, GRAZIE, GRAZIA FITCH, THANK YOU
für deine Crowddonation-Unterstützung vom ganzen Downtownswing Team
Stefan

Stimmen unserer Fans

Mein Leben ist schöner, wenn Downtownswing darin vorkommt. In all ihren Events und Angeboten spührt man, wie viel Liebe und Engagement dahintersteckt. An dieser Stelle einfach mal ein riesiges DANKE für alles. Zusammen schaffen wir das!

Janine

DTS ist für mich mehr als nur Tanzen, mehr als nur ein Hobby. DTS ist ein Lebensgefühl; es ist Gemeinschaft, Ausgelassenheit, Ausprobieren von Neuem, Kennenlernen von Altem. Für mein Wohlbefinden ist dies essentiell wichtig. DTS hat mir dieses Gefühl in den letzten acht Jahren bei ganz vielen Gelegenheiten geschenkt, und darum gebe ich jetzt gerne etwas zurück. Ich unterstütze DTS, damit mein Leben auch in Zukunft reich bleibt.

Samir

Downtownswing hat mir 7.5 Jahre lang so viel Freude wie kaum etwas anderes bereitet - so soll es weiter gehen!

Andreas

Tausend Dank für die vielen schönen Stunden die ich mit Euch zugebracht habe! Die Freude war immer sehr gross, ich fühlte mich daheim und war trotz meinem Alter (75 Jahre) immer willkommen. Hoffentlich geht es weiter, tanzen ist ein Lebenselixier!

Hanni

Ursulas Gedanken – Gründerin von Downtownswing

Liebe Swing-Tänzerinnen und Swing-Tänzer
Liebe Freunde der Tanzschule Downtownswing

Anfang 2014 hatte ich das unglaubliche Glück, dass ich meine Tanzschule Downtownswing an Stefan Deuber übergeben durfte.

Zuvor hatte ich während 5 Jahren Zeit, Geld und vor allem viel Enthusiasmus und Freude in den Aufbau meiner Tanzschule gesteckt. Downtownswing wuchs in dieser Zeit kontinuierlich und wurde zu einem wichtigen Treffpunkt für die Zürcher Swingszene. Mitte 2013, - vor der Geburt meines zweiten Sohnes -, hatte ich entschieden, Downtownswing entweder  jemandem zu übergeben oder zu schliessen. Downtownswing stand damals ein erstes Mal vor dem Aus.

Ich bin noch heute unendlich dankbar, dass Stefan sich damals der Herausforderung stellte und Downtownswing übernahm. Seit Januar 2014 hat er das Angebot ausgebaut und den Betrieb in vielen Bereichen professionalisiert. Es ist für mich sehr schön zu sehen, dass das, was ich 2008 initiiert hatte, zu einem sehr geschätzten Treffpunkt  herangewachsen ist. Heute steht die Tanzschule wegen der Corona-Pandemie ein zweites Mal vor dem Aus. Gemeinsam können wir das verhindern! Ich unterstütze das Downtownswing, wo immer es geht – du auch?

Stefan hat der Swing-Szene in den letzten sieben Jahren enorm viel gegeben. Jetzt braucht er uns! So erhält Downtownswing eine Chance, auch über die Krise hinaus ein swingender Treffpunkt Zürichs zu sein. 

Danke auch von mir vielmals für deine Mithilfe!

Ursula Ledergerber
Gründerin Downtownswing